Blog und Aktuelles

4 gute Tips für stürmische Zeiten im Leben…

Das Leben spült uns immer wieder herausfordernde Situationen vor die Füße – durch die wir letztendlich wachsen und danach unser Leben noch stärker, erfüllter und erfolgreicher gestalten werden als zuvor.

Unsere Zeit ist geprägt von Schnelllebigkeit, Zeitdruck, Erfolgsdruck und hohen Erwartungen an uns selbst und andere – laut Medien sollen wir am besten 100% Work, 100% Life und 100% Balance mit links unter einen Hut bekommen. Alles soll sofort und ohne Anstrengung ganz leicht und “perfekt” sein. Was nur noch mehr Druck erzeugt.

Immer mehr Menschen kennen daher depressive Tage, sich privat oder beruflich ausgebrannt fühlen, kurz vorm Burn Out zu stehen, Ängste, Mobbing oder privaten Stress. Vielleicht zieht man auch immer wieder den falschen Partner an, ist frustriert darüber und versteht einfach nicht warum… .

Auch wenn die Wolken noch so tief hängen… wir haben alle Ressourcen in uns, um unseren Fokus auf das Positive in unserem Leben zu richten und es so zu verändern. 

Wenn wir uns auf unsere Fähigkeiten besinnen, dankbar sind für das was wir bereits im Leben haben und zudem herausfinden was und wer uns wirklich mit Herz und Verstand begeistert und gut tut, wird sicher nicht mit einem Fingerschnipp alles gleich besser – und schon gar nicht “perfekt”.

Und doch spannen wir uns selber dadurch einen Regenschirm auf – der uns erfolgreich und als sicherer Begleiter durch Sturm und Regen dorthin bringt, wo wir uns wieder entspannt, erfüllt und in unserer Mitte fühlen: zu uns selbst. In unserer ganz eigenen Balance – die eben vielleicht nicht 100% Work, 100% Life und 100% Balance ist, sondern eine gesunde Mischung mit Ecken und Kanten, die es uns erlaubt ganz authentisch wir selber zu sein.

Die Blogger Marc & Angel aus den USA haben dazu ein wunderbares Video gemacht – “4 good reminders when you have a bad day”… . Viel Spaß beim Anschauen!

Wenn Deine Wolken einmal so tief hängen sollten, dass es Dir schier unmöglich scheint, selber oder mit guten Freunden Deinen Regenschirm zu finden – und Dich in Regen und Sturm alleine zurück “zu Dir” nach Hause zu orientieren. Dann schenk Dir doch einen Taptetenwechsel für die Seele. Oft helfen schon wenige Kurzzeit-Coaching Sitzungen, Deinen Regenschirm wieder zu finden und ihn aufzuspannen, damit er Dich wieder sicher zu Dir nach Hause bringt –  wo die Sonne wieder scheint, und Du ihn für zukünftige Regengüsse sicher im Gepäck hast.

Vereinbare auf  www.tapetenwechsel.me gern ein kostenfreies Kennenlerngespräch mit mir.

Ich freue mich auf Dich! 

IMG_5188

Drop a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *